Bewegungsübungen - SMS-Daumen


Die hier vorgestellten Bewegungsübungen sind eine Möglichkeit, wie der Entstehung einer Sehnenscheidenentzündung im Daumen vorgebeugt werden kann. Zusätzlich ist es natürlich ratsam die Nutzung des Handys einzuschränken.


Ablauf

  1. Baodingkugeln in der Hand kreisen lassen
  2. Daumen und Zeigefinger zusammenführen, Druck mit dem Zeigefinger auf den gestreckten Daumen ausüben, bis zehn zählen, Druck entlasten, Vorgang zehen mal wiederholen
  3. Mit dem Daumen die Thenarmuskulatur des anderen Daumens massieren
  4. Die entspannte Hand langsam in die Position einer Fallhand/Flexion führen bis fünf zählen. Anschließend die Hand in die Abwehrhaltung/Extension führen